R’ADYS Outdoor Bekleidung

Design follows Performance

Unmittelbar aus der Leidenschaft für den Outdoor- und Ausdauersport ist die R’ADYS Produktidee entstanden. Die Anforderungen an die textile Ausrüstung sind hier besonders hoch. Es gilt, permanent die Balance zwischen Wetterschutz und intelligenter Leistungsunterstützung zu halten. Die optimale Regulation des Körperklimas in wechselnden Belastungssituationen spielt dabei die zentrale Rolle. Isolation, Atmungsaktivität, Leichtgewicht, Bewegungsfreiheit und das gute Gefühl auf der Haut – keiner der Faktoren darf vernachlässigt werden.

Outdoor-Bekleidung muss das Körperklima in extremen Wetterbedingungen optimal unterstützen.Der Plan, Outdoorsport-Bekleidung ohne Kompromisse zu perfektionieren und dabei eine faire Preislinie zu halten, wurde in den vergangenen drei Jahren erfolgreich als modulares Programm für ein sehr breites Einsatzspektrum konzipiert. Dabei werden die Aspekte Optik und Stil keineswegs unterbewertet: Das typische R’ADYS Design reflektiert die hohe Sensibilität für Performance mit stimmigen Farben, harmonischen Schnitten und einer besonders sportlichen Linienführung.

Als ein zukunftsbestimmender Focus wurde die perfekte Anpassung der Bekleidung an den Körper des Athleten definiert.

R’ADYS setzt bei der Grössen-Findung als erste Outdoor-Marke auf Body Scanning CRM. Innerhalb von sieben Sekunden wird ein Netz bestehend aus insgesamt 1 Million Distanzpunkten aufgenommen, um die vielen Standardgrößen der R’ADYS Kollektion zuordnen zu können.

Body Scanning CRM ist aber nicht nur ein Messinstrument. Die Online-Anbindung über den Gear Selector an das R’ADYS Warenwirtschafts-System ermöglicht einen durchgängigen Verkaufsprozess von der Evaluation, über die Produktbestimmung und die Verfügbarkeitsprüfung bis hin zur Online-Bestellanfrage. Alle gescannten Personen erhalten so die Möglichkeit, auch im Nachhinein mit einer hohen Passwahrscheinlichkeit R’ADYS Bekleidung online über ihren Händler zu ordern.

Weitere Informationen: www.radys.com