Junior Scanning

Kindgerechte Fahrradeinstellung

Junior Scanning garantiert sichere, gesunde und ergonomische Einstellung von Kinderfahrrädern.

Junior Scanning - HandvermessungMit Junior Scanning werden die wichtigsten Körpermaße für eine kindgerechte Fahrradeinstellung gemessen. Ein wichtiges Maß für die Einstellung der Fahrradbremsen ist die Greifweite der Kinderhand. Die Hände steuern nämlich nicht nur das Fahrrad, sondern bedienen auch die Bremsen. Daher muss gerade die Bremse bei Kinderrollern und Kinderfahrrädern auf die richtige Greifweite der Kinderhände eingestellt werden. So kann ein zu großer Abstand zwischen Bremshebel und Lenker zu Einschränkungen des Bremsvorganges führen. Junior Scanning misst die Greifweite des Kindes durch eine Greifschablone und berechnet somit den maximalen Abstand des Lenkers zum Bremshebel.

Junior Scanning - WachstumstabelleDer rechtzeitige Wechsel zum nächstgrößeren Fahrrad ist ein weiterer entscheidender Faktor für das sichere und gesunde Fahren der Kinder und eine wichtige Entscheidung für die Eltern. Hierfür liefert Junior Scanning wichtige Erkenntnisse über Wachstumsfaktoren in den verschiedenen Alterstufen: Eine spezielle Wachstumstabelle in Junior Scanning zeigt die durchschnittliche Veränderung der Körpergröße entsprechend dem Alter.

Body Scanning CRM - Junior ScanningFür Kinder ist Junior Scanning ein beeindruckendes Erlebnis, sie werden ernst genommen und deren Wünsche und Fähigkeiten berücksichtigt. Die Eltern bekommen durch Junior Scanning Sicherheit und kompetente Unterstützung bei Ihrer Kaufentscheidung.